Neuigkeiten

Lousberglauf 2014

Nur drei Tage nach dem InfoCup folgte für die Mitarbeiter des Lehrstuhls Informatik 11 der nächste sportliche Meilenstein. Beim traditionellen Lousberglauf in Aachen starten jährlich ca. 1500 Läuferinnen und Läufer. Die 5555 Meter lange Strecke führt dabei den Aachener Lousberg hinauf, um den bekannten Drehturm herum und den Berg wieder hinunter. Zehn der Läufer starteten dieses Mal für das Team des Lehrstuhls. Von Diesen erreichte als Erster Andreas Derks mit einer Zeit von 23:42 Minuten das Ziel. Nach dem Wiederfinden hinter dem Zieleinlauf und einer kurzen Regenerationsphase vermischt sich die Anstrengung bei allen Mitarbeitern mit Stolz. Und so lautet das Fazit einstimmig: „Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!“.

 

Die i11Kicker holen Bronze

Während die Augen der Welt allesamt Richtung Fußball-WM in Brasilien blickten, folgten die Lehrstühle der Informatik weit abseits der Copacabana einer alten Tradition: Sie spielten Fußball! Der I11 trat mit einer 11 Mann starken Truppe unter der Leitung von Prof. Kowalewski und Coach Norbert Wiechowski an, den Titel zu erobern.
Nach einer gelungenen Vorrunde setzte sich das Team bis zum Halbfinale durch und unterlag schließlich knapp dem I4 in einem spektakulären 7-Meter Schießen.

Im Spiel um Platz 3 räumte Starstürmer Stefan Klug ab und besiegelte damit den 3. Platz. Nachdem der 5. Platz nun über 3 Jahre gehalten wurde, ist dieses Ergebnis ein voller Erfolg für die fußballbegeisterten i11Kicker, die mit Vorfreude dem nächsten Cup entgegenfiebern.

 

Ein kleiner Umweg bringt ihn besser ans Ziel

Unser eNav-Projekt hat es erneut in die Zeitung geschafft. Wir danken dem Zeitungsverlag Aachen für die Erlaubnis den Artikel vom 04.06.2014 hier zu veröffentlichen:

Ein kleiner Umweg bringt ihn besser ans Ziel

Weitere Informationen zum eNav-Projekt erhalten Sie bei Dzenan Dzafic, M.Sc. RWTH und hier.

 

RWTH Aachen - Lehrstuhl Informatik 11 - Ahornstr. 55 - 52074 Aachen - Deutschland